jens_456x661_72dpi.jpg

 

Hola,

willkommen zu einer Übersicht über die monatlichen Tangoveranstaltungen, bei denen ich auflege, oder empfehlenswerte DJ's und Musiker spielen. Die Seite heißt Tangospecial, weil ich finde, dass man Tango nicht nur zu traditioneller Tangomusik tanzen sollte. Daher biete ich Tangoveranstaltungen mit einer abwechslungsreichen Musikmischung an. Wenn es Euch gefällt, gebt es bitte weiter, denn davon lebt die Tangoszene in Berlin und überall. Wer eine monatliche Infomail zu den Veranstaltungen wünscht, kann mich gern unter der Mail-Adresse ganz unten im Impressum anschreiben.

Hasta luego Jens Stuller



 

~*~*~*~

 

So 25.02.2018 von 20 - 24 Uhr

Mixed-Special München

petit_palais_517x473_72dpi.jpg

 

Am Sonntag, dem 25. Februar legt Jens Stuller aus Berlin im wunderschönen Petit-Palais in München eine tanzfreundliche Mischung aus Neotango, Nontango, Tango Nuevo und etwas traditionellem Tango auf. Die Veranstaltung beginnt um 20 Uhr und endet um 24 Uhr. Der Eintritt beträgt 6 Euro. Ort: Petit Palais, Schwanthalerstraße 22 (Ecke Schillerstraße) 2.OG, 80336 München. Ca. 10 Min.Fußweg vom Hbf.

Petit Palais

Stadtplan

Tango München

+++english version+++ On Sunday, 25th February, Jens Stuller presents a dancefriendly mix from Neotango, Nontango, Tango Nuevo and a bit of traditional Tango in the wonderful Petit-Palais in Munich. The Milonga starts at 8 P.M. end ends around midnight. The admission is 6 Euro. Address: Petit Palais, Schwanthalerstraße 22 (at the corner to Schillerstraße) 2.OG, 80336 München (about 10 minutes walk from munich central).

 

~*~*~*~

 


Do 01.03.2018 von 21 - 24 Uhr

Gustavo-Adolfo-Milonga

GustavoAdolfoMilonga517x433.jpg

 

Am Donnerstag, den 01.03. findet von 21-24 Uhr eine Milonga mit einer gut tanzbaren Mischung aus Neotango, Nontango, Tango Nuevo und traditionellem Tango mit DJ Jens Stuller und DJ Fridolin im Gemeindesaal der Kirchengemeinde Gustav-Adolf statt. Vor der Veranstaltung gibt es von 20-21 Uhr eine kostenlose Tangoeinführung für Anfänger. Der Eintritt zur Milonga ist frei, eine Spende wird erbeten. Ort: Herschelstr. 14, 10589 Berlin, 2. OG. BVG: S+U Jungfernheide. Die Milonga findet immer am 1. Donnerstag im Monat statt. Nächster Termin: 05.04.

Gustav-Adolf-Gemeinde

Stadtplan



 

~*~*~*~

 

So 04.03.2018 von 15-20 Uhr

Galerie Burster Milonga

GalerieBurster_01_517x323.jpg

 

Einmalige Milonga in der Galerie Burster mit einer gut tanzbaren abwechslungsreichen Mischung aus Neotango, Nontango, Tango Nuevo und traditionellem Tango. Aufgelegt von Jens Stuller am Sonntag, dem 04.03.2018, von 15-20 Uhr in der Galerie Burster, die zur Zeit Lithographien von Katharina Albers zeigt. Eintritt frei, Spende erbeten. Die Ausstellung Lithographic Nature, geöffnet Di-Fr von 12-18 Uhr und Sa von 12-16 Uhr, ist die erste Einzelausstellung von Katharina Albers in der Galerie Burster Berlin. Albers’ unikate Lithografien zeigen den Wald als Ur-Ort. Wild und rau. Einen undurchdringlichen Naturraum und Gegenwelt zu allem Digitalen und Zivilisierten. Gleichzeitig wirken Albers’ Arbeiten zart und von leichter Hand - ein bemerkenswerter Kontrast zum aufwändigen Herstellungsprozess, bei dem in zahlreichen Druckstufen Steine von bis zu mehreren hunderten Kilogramm immer wieder neu geschliffen und bewegt werden müssen. Albers aber gelingt die kontinuierliche Leichtigkeit ihrer Bildsprache und sie läd und uns ein, in den Wald, ihren Wald, der so viele Stimmungen und Gesichter zeigen kann, zu jeder Tageszeit, jeder Stunde ein anderes: mal beunruhigend und dunkel, mal frühlingshaft und licht. Neben den Arbeiten der Wald - Serie beschäftigt sich Albers in ihrer zehnteiligen Arbeit Growing mit der Mikroebene des Pflanzlichen - ein wachsender, immer komplexer werdender, abstrakter Organismus, der sich wie eine Erzählung über die Bilderfolge erstreckt. Albers erinnert uns an die Schönheit der Natur, die ihrer eigenen Zeitlichkeit folgt, allein für sich steht. Die sich uns zeigt, aber doch undurchdringlich bleibt. Ort: Kurfürstendamm 213 10719 Berlin mail@galerieburster.com +49 (0) 30 243 34 983

Galerie Burster

Stadtplan



 

~*~*~*~

 

Sa 10.03.2018 von 20.30-1 Uhr

Neolonga im Chorforum Essen e. V.

ChorforumEssen_517x344_72dpi.jpg

 

Jens Stuller ist selbst leidenschaftlicher Tänzer und hat als Gast-DJ schon in Bremen, Nürnberg, München, Karlsruhe, Wien und Sofia aufgelegt. Unter anderem auch beim Neotangofestival 2011 in Wien, beim Tangofestival Bonn 2015-2017, sowie beim Tangofestival Berlin 2014-2015 . In Berlin legt er regelmäßig im La Mambita auf. Sein Mix am Abend besteht aus super tanzbaren Neo- und Non-Tango-Stücken. Vor der Milonga gibt es von 18-20 Uhr einen Workshop mit Bärbel und Thomas für alle Niveaus. Die Milonga beginnt um 20.30 Uhr und endet um 1 Uhr. Ort: Chorforum Essen e. V., Fischerstr. 2 - 4 in 45128 Essen. Eintritt: 7 Euro.

Stadtplan


 

~*~*~*~

 

Do 15.03.2018 von 21 - 0.30 Uhr

Mambita Milonga

mambita_neu_517x512.jpg

 

Milonga mit einer gut tanzbaren abwechslungsreichen Mischung aus Neotango, Nontango, Tango Nuevo und traditionellem Tango. Aufgelegt von Jens Stuller im La Mambita am Mehringdamm 33, 10961 Berlin-Kreuzberg, M33-Höfe, 2. Aufgang, 3. OG. Es gibt nette Gäste, ein hervorragendes Parkett und eine super Soundanlage. Beginn: 21 Uhr. Ende spätestens um 00.30 Uhr. Eintritt zur Milonga: 5 Euro. BVG: U-Mehringdamm.

La Mambita

Stadtplan



 

~*~*~*~

 

Sa 17.03.2018 von 21 Uhr - 1.30 Uhr

Postal del Tango

in der Postsortierhalle Coburg

MilongaCoburg_517x257.jpg

 

20 Uhr - 21 Uhr Tango-Workshop für Einsteiger mit Liliana und Mirko. 21 Uhr - 1.30 Uhr Milonga. Eine Milonga zum Tango tanzen, zuhören, zuschauen und genießen. Tango DJ Jens Stuller aus Berlin sorgt für gute Laune und die dazu passende Musik. Es gibt traditionelle Musik mit schönen Akzenten des Neo+Non-Tangos. Alles jeweils in Tandas mit Cortinas. Workshop und Milonga auf Spendenbasis. Ort: Postsortierhalle, Lohgraben 4 (Eingang Badergasse, gegenüber von Galeria Kaufhof), 96450 Coburg. Mail: tango@makingculture.de


 

~*~*~*~

 


Mi 18.04.2018 von 21 - 0.30 Uhr

Jetlag Neolonga im Cinecitta Nürnberg

Cinecitta-Lounge_517x405.jpg

Am Mittwoch, dem 21. Februar 2018 legt Jens Stuller aus Berlin von 21 Uhr bis 0.30 Uhr im Cinecitta Nürnberg eine reine Neolonga auf. Vorab gibt es eine Praktika von 20.00 - 21.00 Uhr im Bereich Anfängerniveau und Basisarbeit mit Wolfgang Krause und Liane Banu aus Nürnberg. Das CINECITTA Multiplexkino findet sich am Gewerbemuseumsplatz 3 in 90403 Nürnberg. Die Atmosphäre in der Lounge Bar im CINECITTA Nürnberg unterhalb der CINEMAGNUM Kassenhalle ist wunderschön. Der Weg lohnt sich!

Stadtplan

Cinecitta



 

~*~*~*~

 

Do 19.04.2018 von 21 - 0.30 Uhr

Mambita Milonga

mambita_neu_517x512.jpg

 

Milonga mit einer gut tanzbaren abwechslungsreichen Mischung aus Neotango, Nontango, Tango Nuevo und traditionellem Tango. Aufgelegt von Jens Stuller im La Mambita am Mehringdamm 33, 10961 Berlin-Kreuzberg, M33-Höfe, 2. Aufgang, 3. OG. Es gibt nette Gäste, ein hervorragendes Parkett und eine super Soundanlage. Beginn: 21 Uhr. Ende spätestens um 00.30 Uhr. Eintritt zur Milonga: 5 Euro. BVG: U-Mehringdamm.

La Mambita

Stadtplan



 

~*~*~*~

 

Do 26.04.2018 von 21-24 Uhr

Otros Aires Berlin 2018

OtrosAiresBerlin2018_517x520.jpg

 

Am Donnerstag, dem 26.04. gibt es das einzige Livekonzert der Band Otros Aires 2018 in Berlin. Es wird in der wunderbaren Heilig-Kreuz-Kirche stattfinden. Start ist um 21 Uhr, Ende um 24 Uhr. Einlass ab 20 Uhr. Zwischen den zwei Livesets gibt es einen Tangomix aufgelegt von CD mit DJ Jens Stuller. Eintritt im Vorverkauf bis 12.04. für 29 Euro, danach an der Abendkasse für 35 Euro. Wer Karten im Vorverkauf haben möchte bitte mailen an otrosairesberlin2018[at]gmx.de

Ort: Heilig-Kreuz-Kirche Zossener Str. 65 10961 Berlin

BVG: U-Hallesches Tor oder U-Mehringdamm.

Otros Aires ist ein audiovisuelles Tangoprojekt des 21. Jahrhunderts (Elektrotango, Neotango, Tango Nuevo, Tango Fusion). Es wird entwickelt, produziert und geleitet von dem argentinischen Musiker und Architekten Miguel Di Genova. Es wurde 2003 zwischen den Häfen von Barcelona und Buenos Aires kreiert. Mit 40 Touren rund um die Welt und Auftritten in mehr als 200 Städten von Europa, Nord- und Südamerika wurde Otros Aires bei den bedeutendsten Orten und Festivals der Welt präsentiert. Die Musiker beim Konzert Otros Aires Berlin 2018 sind Martin Bruhn (Schlagzeug), Marisa Mercade (Bandoneon), Lalo Zanelli (Klavier, früher über 10 Jahre bei Gotan Project) und Miguel Di Genova (Gesang, Gitarre und elektronische Sequenzer).

o-------english version-------o

On Thursday 26th April the only live concert 2018 in Berlin of the band Otros Aires will be played. It will happen in the wonderful Heilig-Kreuz-Kirche. It starts at 9 P.M. and ends at midnight. Entrance is beginning at 8 P.M. In between the two livesets DJ Jens Stuller playes a Tangomix from CD. Entrance fee in preselling until 12th April is 29 Euro, afterwards in the evening 35 Euro. Who wants to order by preselling please mail to otrosairesberlin2018[at]gmx.de

Adress: Heilig-Kreuz-Kirche Zossener Str. 65 10961 Berlin

Public transport: U-Hallesches Tor or U-Mehringdamm.

Otros Aires is a 21. Century audiovisual Tango project (Electrotango, Neotango, Tango Nuevo, Fusion) created, produced and directed by the Argentinean musician & architect Miguel Di Genova. It was made between Barcelona and Buenos Aires ports in 2003. With about 40 tours around the world, including more that 200 cities of Europe, North America and South America, OTROS AIRES was presented in some of the most important venues and festivals of the world. Musicians on the concert Otros Aires Berlin 2018 are Martin Bruhn (Drums), Marisa Mercade (Bandoneon) Lalo Zanelli (Piano, he was Gotan Project live piano player for 10 years) and Miguel Di Genova (Vocals, Guitar and electronic sequences).

Otros Aires

Stadtplan(citymap)



 

~*~*~*~

 

Do 17.05.2018 von 21 - 0.30 Uhr

Mambita Milonga

mambita_neu_517x512.jpg

 

Milonga mit einer gut tanzbaren abwechslungsreichen Mischung aus Neotango, Nontango, Tango Nuevo und traditionellem Tango. Aufgelegt von Jens Stuller im La Mambita am Mehringdamm 33, 10961 Berlin-Kreuzberg, M33-Höfe, 2. Aufgang, 3. OG. Es gibt nette Gäste, ein hervorragendes Parkett und eine super Soundanlage. Beginn: 21 Uhr. Ende spätestens um 00.30 Uhr. Eintritt zur Milonga: 5 Euro. BVG: U-Mehringdamm.

La Mambita

Stadtplan



 

~*~*~*~

 

 

 

 

 

impressumplum_517x300.jpg